Feed on
Posts
Comments

Eulenbar

Die Gedächtnisleistung nimmt im Alter ab. Erinnerungsfetzen liegen lose herum, fügen sich nicht mehr zusammen, gehen schliesslich ganz verloren. Wir haben Déjà-vu-Erlebnisse, begradigen und beschönigen unsere Vergangenheit, wundern uns über temporäre geistige Aussetzer, zweifeln am Wahrheitsgehalt von Zeugenaussagen, hören von der rasanten Zunahme von Alzheimer-Patienten und haben irgendwie noch immer das Gefühl, unser Gedächtnis sei eine riesige Bibliothek.

Wobei ich mich nicht erinnern kann, ob ich diesen Text nicht bereits gebloggt habe?!

Siehe auch: BOMONGO.DE im Jahr 2004. Der Vollständigkeit halber: Der Beitrag ist ein Zitat und gehört zu dem Buch von Douwe Draaisma.erinnerung

Empfehlen ...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Kommentar